ElektroMobil-Infos.de ! ElektroMobil News & Infos ElektroMobil Forum ! ElektroMobil Forum ElektroMobil Videos ! ElektroMobil Videos ElektroMobil WEB-Links ! ElektroMobil Web - Links ElektroMobil Galerie ! Foto - Galerie @ ElektroMobil-Infos.de ElektroMobil  Lexikon ! ElektroMobil Lexikon

 ElektroMobil-Infos.de: Rund um Elektro-Fahrzeuge

Seiten-Suche:  
 ElektroMobil-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen     
Neueste
Web-Tipps @
EM-Infos.de:
BorgWarner liefert seinen energieeffizienten Hochvolt-PTC-Luftheizer für das neue Modell eines weltweit bekannten Herstellers von Elektrofahrzeugen – für noch mehr Reichweite und optimalen Fahrkomfort.
Mehr Reichweite und Fahrkomfort für neues Elektrofahrzeug durch Borg ...
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner ...
BorgWarners Hochvolt-PTC-Zuheizer trägt zu erhöhter Sicherheit und größerer Reichweite für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bei und sorgt zudem für einen komfortablen Fahrzeuginnenraum.
BorgWarner entwickelt Schlüsseltechnologie für Fahrzeuge mit Hybrid- ...
E-Bike Studie Preisvorstellung
E-Bike Studie – Was wollen die Kunden kaufen?
Intelligente und effiziente Elektromobilität der Zukunft (e-MOBILIZE ...
ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Who's Online
Zur Zeit sind 63 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Neuwagen ohne Anzahlung online
Neuwagen bei EasyNeuwagen.de

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Werbung
wkda_adv1_ermitteln_200x200 Autozubehör & Autoersatzteile @ 4taktershop.de

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Haupt - Menü
ElektroMobil News - Services
· ElektroMobil - News
· ElektroMobil - Links
· ElektroMobil - Forum
· ElektroMobil - Lexikon
· ElektroMobil - Kalender
· ElektroMobil - Foto-Galerie
· ElektroMobil - Testberichte
· ElektroMobil - Seiten Suche
· ElektroMobil - Browsergames

Redaktionelles
· Alle ElektroMobil News
· Rubriken @ ElektroMobil-Infos.de
· Top 5 bei ElektroMobil-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ ElektroMobil-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ ElektroMobil-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· ElektroMobil Link senden
· ElektroMobil Event senden
· ElektroMobil Bild senden
· ElektroMobil Testbericht senden
· ElektroMobil Kleinanzeige senden
· ElektroMobil Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· ElektroMobil Mitglieder
· ElektroMobil Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ ElektroMobil-Infos.de

Information
· ElektroMobil-Infos.de FAQ/ Hilfe
· ElektroMobil-Infos.de Impressum
· ElektroMobil-Infos.de AGB
· ElektroMobil-Infos.de Statistiken

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  ElektroMobil WebTips
ElektroMobil ! ElektroMobil bei Google
ElektroMobil ! ElektroMobil bei Wikipedia

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Seiten - Infos
Elektromobil-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:473
Elektromobil-Infos.de -  News!  News:2.753
Elektromobil-Infos.de -  Links!  Links:105
Elektromobil-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
Elektromobil-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
Elektromobil-Infos.de - Forumposts!  Forumbeiträge:206
Elektromobil-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
Elektromobil-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

ElektroAuto Infos & ElektroAuto News @ ElektroMobil-Infos.de !

ElektroAuto Infos & ElektroAuto News @  ElektroMobil-Infos.de! Elektroautos brauchen 20 neue Kraftwerke

Veröffentlicht am Sonntag, dem 10. September 2017 von ElektroMobil-Infos.de


Elektromobil Infos
prmaximus: Stromverbraucherschutz NAEB klärt auf: Elektroautos brauchen mehr Energie als Dieselfahrzeuge.

Autos müssen die Energie für ihren Antrieb mitführen. Der Energiespeicher soll möglichst leicht und klein sein und viel preiswerte Energie fassen. Auch der Motor, der die gespeicherte Energie in mechanische Energie umwandelt, sollte gleichfalls klein, leicht und preiswert sein und zusätzlich nur geringe Verluste bei der Umwandlung haben. Dies sind die grundsätzlichen Forderungen an einen Autoantrieb. Können sie von Elektroautos erfüllt werden?

Wie viel Energie muss ein Auto mitführen?
Autos fahren heute mit einer Tankfüllung zwischen 500 und 1000 Kilometer weit. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei 8 Liter Treibstoff je 100 Kilometer. Ein Liter Treibstoff erzeugt rund 10 Kilowattstunden (kWh) Wärme, von denen im Verbrennungsmotor etwa ein Drittel in mechanische Energie umgewandelt wird. Der Rest geht als Abwärme verloren oder wird zum Heizen des Autos genutzt. Mans braucht also 25 kWh Antriebsenergie für 100 km Fahrstrecke. Für 500 km müss man 40 Liter Treibstoff tanken. Dafür dauert weniger als zwei Minuten.

Geringe Energiedichte von Batterien
Wenn man mit einem Elektroauto gleichfalls 500 km weil fahren will, müss man in Batterien 140 kWh speichern, weil auch noch rund 10 Prozent des Stroms in den Elektromotoren verloren geht. Nach heutigem Stand der Technik ist die Energiedichte, die Energiemenge je kg Batterie, gering. Zum Speichern von 1 kWh wird eine 7 kg schwere Batterie benötigt. Für 500 km Fahrstrecke muss eine Tonne an Batterien in das Auto eingebaut werden.

Nun glauben die Befürworter von Elektroautos, es könnten und würden noch Batterien mit einer viel höheren Energiedichte entwickelt werden. Nach Auskunft von Kollegen, die auf dem Gebiet der Elektrospeicherung forschen, ist es theoretisch möglich, 1 kWh Strom in einer Batterie von 1 kg zu speichern. Als realistisch wird in ferner Zukunft eine Energiedichte von 1kWh je 3 kg Batterie gesehen. In anderen Worten: Selbst theoretisch gibt es keine ausreichend leichten Batterien. Die Kollegen haben darum gebeten, nicht genannt zu werden, weil sie nicht nur um staatliche Forschungsaufträge fürchten, sondern aufgrund solcher öffentlich geäußerten Forschungsergebnisse mit persönlichen Nachteilen bedroht wurden.

Lange Ladezeiten und hohe Leistungen
Um das Referenzauto wieder aufzuladen, muss man es sieben Stunden lang an eine Ladestation mit einer Leistung von 20 Kilowatt (KW) anschließen. Das Tanken mit Treibstoff dauert dagegen nur zwei Minuten. Doch damit nicht genug. Leistungen von 20 kW sind in einer Hausinstallation nicht vorgesehen. Es müssen also zumindest im Haus neue stärkere Leitungen installiert werden. Wenn auch Nachbarn ihre Elektroautos aufladen wollen, müssen die lokalen Leitungen verstärkt werden. Es sind neue Installationen im Niederspannungsbereich erforderlich, die viel Geld und viel Kupfer benötigen.

Noch abenteuerlicher sind Schnellladestationen, auf die mancher Politiker setzt. Prof. Dr.-Ing. Helmut Alt von der TH Aachen hat vorgerechnet, dass so ein "Super-Charger", der einen 100 kWh-Akku in 10 Minuten aufladen kann, eine eigene Trafostation braucht. Die dicken Anschlusskabel können nur mit einem Kran bewegt werden und müssen mit Kühlschlangen vor Überhitzung geschützt werden.

Woher soll der Ladestrom kommen?
Doch woher soll der Strom zum Aufladen der Batterien kommen? Wenn die 40 Millionen Autos in Deutschland (ohne Lastkraftwagen und Busse) im Mittel nur mit einer Leistung von einem Kilowatt aufgeladen werden, bedarf es einer Leistung von 40.000 Megawatt. Das entsprich 40 großen Kraftwerken, die nach dem derzeitigen Stand in Deutschland nur mit Braunkohle oder Steinkohle betrieben werden können, weil die Aufladung weitgehend nachts läuft, wenn die Sonne nicht scheint und häufig auch der Wind nicht weht. Doch nachts ist der Strombedarf geringer. Daher kann die Hälfte des Strombedarfs zum Aufladen der Autobatterien aus vorhandenen Brennstoffkraftwerken kommen. Doch müssen 20 neue große Kohlekraftwerke gebaut werden. Es wird nicht möglich sein, die für Elektroautos benötigte Energie durch regenerative Anlagen als Ökostrom bereit zu stellen. Dies ist Ökofanatikern und Umweltideologen mit Sicherheit nicht klar. Sonst würden sie keine solch unerfüllbaren Forderungen stellen.

Elektroantrieb ist sehr teuer
Die Energiekosten für Elektroautos sind wesentlich höher als die Kosten für ein Auto mit Verbrennungsmotor, wie eine Überschlagsrechnung zeigt. Für 100 km werden 8 Liter Benzin zum Preis von 1,30 Euro benötigt, also 10,40 Euro. Dieselfahrzeuge brauchen 7 Liter Treibstoff zum Preis von 1,10 Euro, also 7,70 Euro. An Elektroenergie werden 28 kWh benötigt, für die zur Zeit 0,30 Euro pro kWh gezahlt werden. Das sind 8,40 Euro. Auf den ersten Blick also könnte das Elektroauto trotz des hohen Strompreises im Energieverbrauch mit den Verbrennungsmotoren konkurrieren. Enorm hoch dagegen sind die Kosten für die Batterien. Die Produktionskosten zum Speichern einer Kilowattstunde liegen heute bei 200 Euro. Der Verkaufspreis muss mit 500 Euro je kWh angesetzt werden. Bei einer Großserienproduktion kann man mit einer Halbierung dieser Kosten rechnen. Eine Autobatterie mit 140 kWh Kapazität kostet also mehr als 30.000 Euro. Die Batterie muss nach etwa 7 Jahren ersetzt werden, bei einer Fahrleistung von 15.000 km im Jahr nach 105.000 km. Zu den Stromkosten von 8,40 Euro kommen also noch 28 Euro Batteriekosten pro 100 km hinzu. Die Energie für ein Elektroauto ist also viermal teurer als für ein Auto mit Verbrennungsmotor. Hinzu kommt noch der Energieverlust bei langen Standzeiten. Denn eine Batterie entlädt sich bekanntermaßen.

Zur Herstellung einer Batterie mit einem Ladevermögen von 1 kWh werden rund 500 kWh Primärenergie gebraucht. Unsere beschriebene Autobatterie benötigt allein zu ihrer Herstellung die Energie aus 7.000 Liter Rohöl, aus dem mehr als 6.000 Liter Treibstoff destilliert werden können. Damit kann ein Auto mit Verbrennungsmotor 75.000 Kilometer fahren.

Verfügbarkeit und Entsorgung der Batteriestoffe ist ungeklärt
Bisher wurde offensichtlich nicht darüber nachgedacht, ob für die benötigten Batterien in der Welt überhaupt die notwendigen Rohstoffe vorhanden sind. Hochleistungsbatterien bestehen aus großen Mengen Lithium, Kupfer, Kobalt und Mangan. Unklar ist auch, ob und wie die Batterien wiederverwendet (recycled) oder entsorgt werden können.

Zusammenfassung
Die Autotreibstoffe sind wegen ihrer hohen Energiedichte und einfachen Handhabung optimal. Wenn sie nicht als Erdgas und Erdöl vorlägen, würden sie mit hoher Sicherheit heute synthetisch hergestellt. Die Verfahren dazu wurden in Deutschland im letzten Krieg entwickelt. Sie sind allerdings teuer und energieaufwendig. Die Treibstoffe aus der Erde sind viel günstiger. Der Strom für Elektrofahrzeuge muss in Kohle- oder Kernkraftwerken erzeugt werden. Ökostrom steht in den erforderlichen Mengen und zu den gewünschten Zeiten nicht zur Verfügung, selbst wenn man Deutschland mit einem dichten Wald von Windgeneratoren überzieht und alle Dächer mit Solarzellen bestückt. Die Forderung nach Elektroautos ist ein teurer Marsch in eine Sackgasse.

Wie sollte die Entwicklung weiter gehen?
Nach derzeitigem Kenntnisstand sollte die Entwicklung des Dieselmotors weiter betrieben werden. Er hat den höchsten Wirkungsgrad, verbrennt also die geringste Treibstoffmenge. Das ist ein entscheidender Beitrag zum Umweltschutz. Die Abgasreinigung sollte vorwiegend durch Optimieren des Verbrennungsvorganges geschehen. Abgasreinigungen durch Filter und nachgeschaltete chemische Prozesse kosten Energie und damit zusätzlichen Treibstoff. Es ist sorgfältig abzuwägen, welcher Weg die Umwelt am meisten schont. Unverständlich ist die Diskussion über den Ausstoß von Stickstoffoxiden der Dieselfahrzeuge. Die geringen Werte führen bei Menschen und Tieren zu keinerlei Gesundheitsschäden. Der medizinische Grenzwert für Arbeitsplätze ist mehr als zwanzigfach höher als der politisch festgesetzte Grenzwert in Städten. Außerdem sind die Stickstoffoxide Dünger auf unsere Felder, wenn sie durch den Regen aus der Luft ausgewaschen werden. Der derzeitige politische Aktionismus durch eine einseitige Bewertung mit unsinnigen Grenzwerten ist kontraproduktiv. Der Grenzwert in Städten sollte umgehend aufgehoben werden oder auf den medizinisch begründeten Grenzwert für Arbeitsplatzkonzentrationen angehoben werden. Mit dieser Maßnahme lässt sich eine umweltschonende Weiterentwicklung des Dieselmotors anschieben.

Prof. Dr. Hans-Günter Appel
Pressesprecher NAEB e.V. Stromverbraucherschutz
www.NAEB.de und www.NAEB.tv

EIKE: Was Sie schon immer über die Energiewende wissen wollten
https://www.youtube.com/watch?v=HHAWPQIz_Vs
https://www.youtube.com/watch?v=mZSKhZI7eG8

Bildquelle
[1] 408_HiRes_PLR_Photos / Cars / car-in-snow

Firmenkontakt
NAEB Stromverbraucherschutz e.V.
Heinrich Duepmann
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Heinrich.Duepmann@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.de
Telefon: 05241 70 2908

Pressekontakt
Stromverbraucherschutz NAEB e.V.
Hans Kolpak
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.tv
Telefon: 05241 70 2908

(Weitere interessante Autogas / LPG News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht ElektroMobil-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: ElektroMobil-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Elektroautos brauchen 20 neue Kraftwerke" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Elektromobilität: Elektroautos - Wohin geht die Fahrt ...

Elektromobilität: Elektroautos - Wohin geht die Fahrt ...

Alle Youtube Video-Links bei ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de Youtube Video-Verzeichnis

Diese Web - Videos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Ernst Bullmann vom Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersac ...

Ernst Bullmann vom  Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersac ...
The CashBags covern Johnny Cash - Konzert-Zugabe - Hi ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzert-Zugabe - Hi ...
The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

Alle Youtube Web-Videos bei ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...
Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...
Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

Alle Fotos in der Foto-Galerie von ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de Foto - Galerie


Ähnliche Web-Links bei ElektroMobil-Infos.de:


Ähnliche News bei ElektroMobil-Infos.de:

 Gruppe baut Marktführerschaft in digitaler Transformation aus (PR-Gateway, 20.11.2017)
movento GmbH mit neuem Markenauftritt unter valantic

-movento GmbH firmiert ab sofort unter valantic CEC (Customer Engagement & Commerce) Deutschland GmbH

-Alle Gruppengesellschaften der ehemaligen DABERO Service Group firmieren um und treten seit dem 13.11.2017 mit einheitlichem Markenauftritt unter "valantic" auf.



Die movento GmbH tritt gemeinsam mit der gesamten Dabero Gruppe seit dem 13.11.2017 unter der neuen gemeinsamen Marke valantic auf. Damit ändert sich die Firmierung der movento GmbH in valantic CEC Deutschland GmbH. Das Unternehmen will so sei ...

 WinXDVD Black Friday Gutschein 2017 - 65% aufs Software-Bundle (PR-Gateway, 20.11.2017)


CHENGDU, China -- (PR-Gateway) -- Digiarty Software ist bereit für den Einkaufsbummel des Jahres - Black Friday und Cyber Monday, bietet 65% Gutschein aufs WinX DVD Video Software-Paket aus allen Flaggschiff-Produkten von Digiarty - DVD Ripper, DVD Copy Software, 4K UHD/HD Video Converter und iPhone Dateimanager. Dieser Black Friday Deal ist auch der Ausverkauf und die Schnäppchenwoche des Jahres in Deutschland.



Jeder spart viel auf das 4-in-1 Special Pack, bzw. Software-Paket oder auf einen Einzelartikel mit dem Black Friday Gutschein unter:
 
Der Handel im Wandel: Gambio-Studie ''Wie sieht das Shopsystem der Zukunft aus?'' (PR-Gateway, 20.11.2017)
Umfrage unter Online-Händlern: künftige Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für den digitalen Shop

Bremen, 20. November 2017 - Welchen Anforderungen sehen sich Online-Händler im Zuge der digitalen Transformation gegenüber? Liegt das Shopsystem der Zukunft in der Cloud? Und werden digitale Währungen wie Bitcoin und GNU Taler bald eine größere Rolle bei Transaktionen spielen? Diesen und weiteren Fragen ist Gambio ( www.gambio.de), Anbieter für Shopsoftware, auf den Grund gegangen. Im Rahmen der Studie wurden 284 Online-Shopbetreiber au ...

 Bücher für jeden Geschmack (Kummer, 20.11.2017)
Mit den folgenden Buchtipps können Sie zu Weihnachten nichts falsch, denn sie bieten Abwechslung.

Buchtipps:
Katzen Träume: Katzenliebe – Katzentriebe
Ihr Charme ist unübertroffen – Katzenliebhaber werden dem zustimmen!
„Faszinierend, eigenwillig und sensibel“, umschreiben das Wesen der kleinen „Stubentiger“ ziemlich genau.
Durch ihre sanfte und zugleich unberechenbare Lebensart werden sie geliebt, getätschelt und verzaubern ihre Verehrer.
Viel könnten wir in unserer hektischen Zeit gerade deshalb von ihnen lernen – bei ihnen läuft die Zeit lan ...

 Seit 1978 Rhetorik lernen in der Deutschen Rednerschule (Josie_123, 20.11.2017)
Ob Redner oder Texter – hier findet jeder das richtige Rhetorik Seminar
Souverän vor großen oder kleinen Gruppen zu reden, ist etwas, was Jeder erlernen kann. In der Deutschen Rednerschule finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Seminar-Angeboten, die auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Seminar Rampenlicht erlernt man die wichtigsten Grundlagen rund um das Thema Rhetorik und Persönlichkeit. Das Ziel dort ist es, Sie auf Ihren Moment im Rampenlicht vorzubereiten und Ihn souverän zu meistern.
Rhetorik Tipps für Redenschreiber, Pressetexter und Broschüren-Gesta ...

 Sofort einsatzfähige Desktop-Lösung: Audicon und Celonis ermöglichen Process Mining für Audit, Risk und Compliance (PR-Gateway, 20.11.2017)


Seit diesem Jahr bietet die Audicon GmbH in Kooperation mit Celonis SE erstmalig Internen Revisoren, Compliance-Abteilungen und Wirtschaftsprüfern Process Mining als sofort einsatzfähige, vollumfängliche Desktop-Lösung zur schnellen und einfachen Analyse und Visualisierung von Geschäftsprozessen an.



Düsseldorf, 20.11.2017. Tatsächlich ablaufende Geschäftsprozesse in wenigen Schritten sichtbar machen und analysieren, ohne große Investitionen zu tätigen - das wünschen sich viele Unternehmen. Mit der IDEA App Process Mining P2P für den Einkaufsprozess und der IDEA ...

 IDC MarketScape nennt Deltek einen Leader für PSA-ERP-Anwendungen (PR-Gateway, 20.11.2017)
Deltek wird im neuen Herstellervergleich "IDC MarketScape: Worldwide SaaS and Cloud-Enabled PSA ERP Applications 2017 Vendor Assessment" als ein Leader positioniert.

Düsseldorf, 20. November 2017 - Deltek, der weltweit führende Anbieter von ERP-Lösungen und Informationssystemen für das Projektgeschäft, gibt bekannt, dass das Unternehmen nach einer gründlichen Evaluierung sämtlicher Deltek-Angebote und -Strategien als ein Leader im neuen Report "IDC MarketScape: Worldwide SaaS and Cloud-Enabled PSA ERP Applications 2017 Vendor Assessment" positioniert wurde.



Im IDC ...

 ProService informiert: Gold, das Ja und das Nein (PR-Gateway, 20.11.2017)


Gold ist der Stoff, der wohl das beste Image auf unserem Erdball genießt. Seit tausenden von Jahren ist das Gold mit positivem Image aufgeladen worden und deshalb ein unverzichtbares Mittel für den Vermögensschutz und -aufbau.



Viele Anleger betrachten Anlageformen nur unter Renditegesichtspunkten. Man muss Erträge erwirtschaften, Zinsen erhalten etc.. Diese Betrachtungsweise ist die eines Spekulanten. Gold ist kein Werkstoff für Spekulation. Es ist ein Wert in sich, solide, still und etwas für langausgerichtete Investoren, die ihr Vermögen sicher in die Zukunft r ...

 Qualitäts-Recycling-Baustoffe verbessern Klimaschutz (PR-Gateway, 20.11.2017)


Der Bausektor gehört zu den ressourcenintensivsten Wirtschaftszweigen. Das Bundesumweltamt schätzt die in Deutschland vorhandene Bausubstanz, zu der beispielsweise Brücken, Straßen, Wohnhäuser, Bürotürme oder Bahnanlagen zählen, auf über 28 Milliarden Tonnen Material. Davon werden jährlich zirka 200 Millionen Tonnen auf Baustellen herausgebrochen und 500 Millionen Tonnen jedes Jahr neu aufgebaut. "Zahlen, die deutlich machen, dass die Bausubstanz und Infrastruktur im gesamten Bundesgebiet weiter im Wachstum ist", so Walter Feeß.



Für den Träger des Deutschen Umwe ...

 Vegane Schokoladen - Pralinen Geschenkideen online kaufen (PR-Gateway, 20.11.2017)


Die Ehren Schokoschurken haben ihr Produktsortiment erweitert. Neben den veganen Schokoladen gibt es ebenfalls die veganen Pralinen Geschenksets. Diese Geschenkidee umfasst 15 vegane Pralinen. Verpackt in einem Display eignen sich diese perfekt zum Verschenken an Veganer oder zum selber genießen. Das vegane Pralinenset kann man unter diesem Link ( Veganes Pralinen Geschenkset ) online bei Ehren.de bestellen.



Die veganen Pralinensorten



Aktuell sind bei den Eh ...


Werbung bei ElektroMobil-Infos.de:





Elektroautos brauchen 20 neue Kraftwerke

 
ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Werbung
LED Panel - 60x60cm

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Elektromobil Infos
· Weitere News von ElektroMobil


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Elektromobil Infos:
Neuseeland Reisen - Individuell oder in der Gruppe


ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Tipps
autobewertung

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

ElektroMobil News, ElektroMobil Infos & ElektroMobil Tipps - rund um ElektroMobile / ElektroAutos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Elektroautos brauchen 20 neue Kraftwerke