ElektroMobil-Infos.de ! ElektroMobil News & Infos ElektroMobil Forum ! ElektroMobil Forum ElektroMobil Videos ! ElektroMobil Videos ElektroMobil WEB-Links ! ElektroMobil Web - Links ElektroMobil Galerie ! Foto - Galerie @ ElektroMobil-Infos.de ElektroMobil  Lexikon ! ElektroMobil Lexikon

 ElektroMobil-Infos.de: Rund um Elektro-Fahrzeuge

Seiten-Suche:  
 ElektroMobil-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen     
Neueste
Web-Tipps @
EM-Infos.de:
BorgWarner liefert seinen energieeffizienten Hochvolt-PTC-Luftheizer für das neue Modell eines weltweit bekannten Herstellers von Elektrofahrzeugen – für noch mehr Reichweite und optimalen Fahrkomfort.
Mehr Reichweite und Fahrkomfort für neues Elektrofahrzeug durch Borg ...
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner ...
BorgWarners Hochvolt-PTC-Zuheizer trägt zu erhöhter Sicherheit und größerer Reichweite für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bei und sorgt zudem für einen komfortablen Fahrzeuginnenraum.
BorgWarner entwickelt Schlüsseltechnologie für Fahrzeuge mit Hybrid- ...
E-Bike Studie Preisvorstellung
E-Bike Studie – Was wollen die Kunden kaufen?
Intelligente und effiziente Elektromobilität der Zukunft (e-MOBILIZE ...
ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Who's Online
Zur Zeit sind 30 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Neuwagen ohne Anzahlung online
Neuwagen bei EasyNeuwagen.de

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Werbung
wkda_adv1_ermitteln_200x200 Autozubehör & Autoersatzteile @ 4taktershop.de

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Haupt - Menü
ElektroMobil News - Services
· ElektroMobil - News
· ElektroMobil - Links
· ElektroMobil - Forum
· ElektroMobil - Lexikon
· ElektroMobil - Kalender
· ElektroMobil - Foto-Galerie
· ElektroMobil - Testberichte
· ElektroMobil - Seiten Suche
· ElektroMobil - Browsergames

Redaktionelles
· Alle ElektroMobil News
· Rubriken @ ElektroMobil-Infos.de
· Top 5 bei ElektroMobil-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ ElektroMobil-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ ElektroMobil-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· ElektroMobil Link senden
· ElektroMobil Event senden
· ElektroMobil Bild senden
· ElektroMobil Testbericht senden
· ElektroMobil Kleinanzeige senden
· ElektroMobil Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· ElektroMobil Mitglieder
· ElektroMobil Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ ElektroMobil-Infos.de

Information
· ElektroMobil-Infos.de FAQ/ Hilfe
· ElektroMobil-Infos.de Impressum
· ElektroMobil-Infos.de AGB & Datenschutz
· ElektroMobil-Infos.de Statistiken

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Terminkalender
Juni 2021
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  ElektroMobil WebTips
ElektroMobil ! ElektroMobil bei Google
ElektroMobil ! ElektroMobil bei Wikipedia

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Seiten - Infos
Elektromobil-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:556
Elektromobil-Infos.de -  News!  News:3.493
Elektromobil-Infos.de -  Links!  Links:105
Elektromobil-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
Elektromobil-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
Elektromobil-Infos.de - Forumposts!  Forumbeiträge:290
Elektromobil-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
Elektromobil-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

ElektroAuto Infos & ElektroAuto News @ ElektroMobil-Infos.de !

ElektroAuto Infos & ElektroAuto News @  ElektroMobil-Infos.de! In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 01. April 2021 von ElektroMobil-Infos.de


Elektromobil Infos
prmaximus: NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2107 am 28. März 2021

Immer wieder müssen Wind- und Solaranlagen abgeschaltet werden, weil zu viel Ökostrom eingespeist wird. Mit jedem neuen Windgenerator und jeder neuen Fotovoltaik-Anlage häufen sich die Abschaltungen, was die Betreiber in keiner Weise stört, denn sie erhalten eine Ausfallvergütung für überflüssigen und ungelieferten Strom, die der Stromkunde als EEG-Umlage bezahlen muss. Statt die Energiewende zu stoppen, wollen die Wendepolitiker die Erzeugung von Wind- und Solarstrom noch verdreifachen. Das geht in die Hose.

Windgeneratoren an der Küste werden oft abgeschaltet
Rolf Schuster vom Verein "Vernunftkraft" hat die Nutzung von Wind- und Sonnenstrom nach den Daten der Bundesnetzagentur zusammengestellt. Danach wurden im Jahr 2019 - die Zahlen für 2020 müssen noch ermittelt werden - 703 Millionen Euro Ausfallvergütung an die Betreiber von Wind- und Solaranlagen gezahlt, weil bei einem Überschuss ihr Strom abgeschaltet wurde, um das Netz stabilzuhalten. Die Ausfallentschädigung basiert auf einer berechneten erreichbaren Erzeugung von 6,45 Milliarden Kilowattstunden (kWh), für die es keinerlei Verwendung gab. Das entspricht gut einem Prozent des Jahresbedarfs.

Im windreichen Schleswig-Holstein gab es die meisten Abschaltungen. Knapp 20 Prozent des Windstroms hätten in das Netz eingespeist werden können. Doch das hätte das Netz überlastet. Es folgt Niedersachsen, der größte Windstromerzeuger. Dort war es unmöglich, etwas mehr als 5 Prozent einzuspeisen. Die beiden Länder verfügen über ein Drittel der in der BRD installierten Windstromleistung. Die übrigen Länder konnten den Windstrom fast vollständig in das Netz einspeisen. Das war möglich, weil in diesen Bereichen noch ausreichend Dampfkraftwerke vorhanden sind, die auf die schwankende Windstromleistung bedarfsgerecht reagieren können. Mit den geplanten Abschaltungen der Kern- und Kohlekraftwerke entfällt diese Regelmöglichkeit.

Hohe Ausfallvergütungen
Die höchsten Ausfallvergütungen, die von der Bundesnetzagentur als Entschädigungsansprüche bezeichnet werden, wurden für den Windstrom von Landanlagen fällig: Die Betreiber erhielten knapp 430 Millionen Euro für 5,084 Milliarden kWh Phantomstrom. Das sind 8,5 Cent/kWh. Deutlich teurer ist der Strom von der hohen See. Ein theoretisch erzeugbarer Off-Shore-Strom von 1,187 Milliarden kWh wurde mit 20 ct/kWh vergütet. Das sind 238 Millionen Euro.

Solar- und Biogasstrom konnten weitgehend genutzt werden. Ihr Anteil an der Ausfallvergütung liegt bei wenigen Prozent. Die Vergütung pro Kilowattstunde ist allerdings beachtlich hoch, für Solarstrom 20,2 ct/kWh und für Biogasstrom 20,3 ct/kWh.

Hohe Kosten für zu viel Strom
Strom ist ein Energietransport. Er muss zum Zeitpunkt seiner Erzeugung beim Verbraucher wieder in eine andere Energieform umgewandelt werden. Überschussstrom wird daher zum Problem. Findet man keine Abnehmer, bleibt nur ein Export ins benachbarte Ausland übrig.

Dies wird über die Strombörsen organisiert. Bei einem Überangebot sinken die Strompreise in den negativen Bereich. Das heißt, Stromabnehmer bekommen noch Geld dazu. Im letzten Jahr 2020 gab es den Rekord von 309 Stunden mit negativen Preisen. Insgesamt wurde für den Export des überflüssigen Stroms mehr als 26 Millionen Euro gezahlt.


Bei hohem Stromangebot und niedrigen oder sogar negativen Preisen exportiert die BRD viel Strom. In diese Börsenpreise müssen auch die Kraftwerke einsteigen, für sie ein Verlustgeschäft. Sie drosseln daher ihre Produktion oder legen Kraftwerke still. Kommt es dann zu einer Flaute und wenig Sonnenlicht, entsteht Strommangel im BRD-Netz. Dann wird Strom importiert. Bei Mangel ist der Preis hoch. Die BRD exportiert also teuren Wind- und Solarstrom weit unter den Vergütungskosten ins Ausland und importiert bei Bedarf Strom zu deutlich höheren Preisen. Die Importleistungen erreichen 5.000 Megawatt. Das ist die Leistung von fünf großen Kernkraftwerken oder sieben Kohlekraftwerken. Mit den Abschalten der letzten Kernkraftwerke und weiteren Kohlekraftwerken steigt der Stromimport.

Wind- und Solarstrom hat geringen Wert
Wind-, Solar- und Biogasstrom wurde laut Bundeswirtschaftsministerium im Mittel mit 14 ct/kWh vergütet. Der Börsenwert liegt aber weit darunter und wird bei einem Überangebot sogar negativ. Dieser wetterabhängige Wendestrom ist deutlich teurer und gleichzeitig weniger wert als der plan- und regelbare Kraftwerkstrom. Das bleibt auch so, wenn durch Abgaben auf Kohlenstoffdioxid-Emissionen die Erzeugung des Kraftwerkstroms verteuert wird, denn die Unterschiede sind in keiner Weise wirtschaftlicher Natur, sondern allein physikalisch-technischer Natur.

Der Wendestrom bleibt zweitklassig. Er allein erlaubt kein stabiles Stromnetz. Die großen Kraftwerke müssen Frequenz und Phase im Netz vorgeben und stabilisieren. In ein solches Netz kann dann bis zu 55 Prozent Wendestrom eingespeist werden. Die Bundesregierung und alle Bundestagsparteien außer der AfD wollen jedoch mit dem weder plan- noch regelbaren Wendestrom die BRD zu 80 oder sogar zu 100 Prozent versorgen. Das ist unmöglich. Es ist eine Täuschung der Bevölkerung. Um das deutlich zu machen, bezeichnet der Stromverbraucherschutz NAEB diesen Strom als FAKEPOWER (Fake = Täuschung). NAEB ist eine Vereinigung von Energiefachleuten, die über Jahrzehnte maßgeblich an einer sicheren und bezahlbaren Energieversorgung mitgewirkt haben: www.naeb.info

Auch zu wenig Fakepower wird teuer
Wenn wenig Wind weht, keine Sonne scheint, aber gleichzeitig der Strombedarf steigt, kommt es im Netz der BRD immer häufiger zu Strommangel, der weder durch Importe noch durch Dampfkraftwerke ausgeglichen werden kann. Es werden dann große industrielle Verbraucher, wie beispielsweise Aluminium-Elektrolysen mit hohem Strombedarf für eine begrenze Zeit abgeschaltet. Um ein Kilogramm Aluminium zu erzeugen, werden 16 bis 18 Kilowattstunden gebraucht.

Dieses Verfahren läuft unter der zupackenden Bezeichnung Engpass-Management. Der zutreffendere Name wäre Mangelverwaltung. Die Firmen werden für den Produktionsverlust entschädigt. In 2020 wurden dafür an die Betriebe 961 Millionen Euro ausgezahlt, die als anteilige EEG-Umlage alle Stromkunden tragen müssen.

Das Engpass-Management soll in Zukunft auf die Ladeanlagen für Elektroautos ausgeweitet werden. Hier ist jedoch keine Entschädigung vorgesehen. Besitzer von Elektroautos sollten sich darauf einstellen, dass sie nur noch sporadisch die Batterie ihres Fahrzeugs aufladen können. Dann bleibt es halt stehen, entweder in der Garage oder unterwegs am Straßenrand.

Wendepolitik am Ende
Eine realistische Betrachtung zeigt, dass mit Fakepower keine Energiewende erreicht werden kann. Die Erzeugungskosten liegen deutlich über den Stromkosten der Kraftwerke. Der Wert der unzuverlässigen Fakepower liegt dagegen deutlich unter dem Wert des plan- und regelbaren Kraftwerkstroms. Die teure Fakepower verteuert den Strom weiter durch ihre großen Schwankungen, die hohe und teure Regelleistungen der Kraftwerke erfordern.

Die Behauptung von Wendepolitikern, Wendestrom, oder besser Fakepower, sei heute vielfach preiswerter als Kraftwerkstrom, ist schlicht falsch. Es bestehen auch keine Aussichten, dass sich dies irgendwann ändern könnte. Fakepower benötigt Subventionen. Werden diese gestrichen, sind die Anlagen unwirtschaftlich. Das gilt auch für abgeschriebene Anlagen. Ursprünglich sollten die lukrativen Einspeisevergütungen nach 20 Jahren auslaufen, was Unwirtschaftlichkeit bedeutet. Die einflussreiche Windlobby hat eine Anschlusssubvention erreicht und kann so weiter profitieren, statt die Anlagen kostenpflichtig demontieren zu müssen.


Die BRD hat heute bereits die höchsten Strompreise aller Industriestaaten weltweit. Mit der Fortführung der Wendepolitik werden die Strompreise weiter steigen. Es ist sinnfrei, die Subventionen als steuerliche Zuschüsse zu kaschieren. Nominell bleibt der Strompreis stabil. Die Volkswirtschaft muss aber den Kostenanstieg durch höhere Steuern tragen. Kaufkraft-, Arbeitsplatzverluste und Abwandern der Industrie sind die Folge. Wann werden das die Bürger und Stromverbraucher in der BRD begreifen, und ihre Politiker zur Umkehr zwingen?

Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel
Pressesprecher NAEB e.V. Stromverbraucherschutz
www.NAEB.info und www.NAEB.tv

[1] Bildquelle: 408_HiRes_PLR_Photos_money-finance-bills-500
[2] https://www.naeb.info/naeb7.htm

Stromlücke: Marc Bernhard entlarvt E-Auto-Wahnsinn! - AfD-Fraktion im Bundestag
https://www.youtube.com/watch?v=hAB3zYIMF9Y
15. Februar 2021 | AfD-Fraktion im Bundestag
Die Bundesregierung weiß genau, dass es die exorbitanten Strommengen für ihre zehn Millionen geplanten E-Autos gar nicht gibt. Schon das Aufladen von nur fünf Millionen würde für zehn Stunden die gesamte in der BRD zur Verfügung stehende Strommenge verschlingen. Alles andere müsste abgeschaltet werden. Das ist absolut verantwortungslos und nicht machbar!

Amtlich: Wind & Solar können kein einziges Kraftwerk ersetzen! - Christian Loose (AfD)
https://www.youtube.com/watch?v=XVdx1PP-66o
3. März 2020 | AfD-Landtagsfraktion NRW
Auf dem Papier sieht die theoretische Leistung von Windkraftwerken und Solaranlagen ja ganz nett aus. Was Grüne und Energiewende-Milliardäre aber verschweigen: In der Praxis bleibt davon so gut wie überhaupt nichts übrig! Warum das so ist und wieso es sich auch nicht ändern wird, erklärt Christian Loose, energiepolitischer Sprecher der AfD-Fraktion NRW.
Rede gehalten am 13. Februar 2020 im Landtag NRW.

Firmenkontakt
NAEB Stromverbraucherschutz e.V.
Heinrich Duepmann
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Heinrich.Duepmann@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.de
Telefon: 05241 70 2908

Pressekontakt
Stromverbraucherschutz NAEB e.V.
Hans Kolpak
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.tv
Telefon: 05241 70 2908

(Weitere interessante Erneuerbare Energien News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht ElektroMobil-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: ElektroMobil-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

BMW i8 - Fahrbericht der Probefahrt, Test, Review ( ...

BMW i8 - Fahrbericht der Probefahrt, Test, Review ( ...
Tesla Model S P85D - Fahrbericht der Probefahrt, Te ...

Tesla Model S P85D - Fahrbericht der Probefahrt, Te ...
Tesla Motors und ihre Elektroautos - Model S/Model ...

Tesla Motors und ihre Elektroautos - Model S/Model  ...

Alle Web-Video-Links bei ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar 21.05.2018 / 0 ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von ElektroMobil-Infos.de: ElektroMobil-Infos.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Podcasting
Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können. Man kann Podcasts als Radio- oder Fernsehsendungen auffassen, die sich unabhängig von Sendezeiten kon ...
 Automobil
Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, früher Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug, das von einem Motor angetrieben wird und zur Beförderung von Personen und Frachtgütern dient. Das substantivierte Adjektiv ‚Automobil‘ entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem französischen voiture automobile, selbstbewegender Wagen, das 1875 noch eine mit Pressluft betriebene Straßenbahn bezeichnete. Es ist aus dem griechischen αὐτό~ ‚selbst~‘ und ...

Diese Web-Links bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Berlin News, Infos & Tipps auf berlin-news.net
Beschreibung: Homepage mit aktuellen Berlin News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 27.08.2011 Besucher: 406 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / Deutschland

Diese Forum-Threads bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Co2 das Thema in den Talkshows (DaveD, 16.05.2019)

 Ein Elektroauto unter 15 000 Euro (DaveD, 15.01.2018)

 Warum ein Elektroauto? (HannesW, 15.09.2018)

 Ein Auto mit Wasserstoffantrieb? (DaveD, 14.08.2013)

 Norwegischer Elektroauto-Hersteller in Konkurs (Aaron1, 07.05.2012)

 Elekroautos in der Geschichte (Aaron1, 27.09.2012)

 Elektroauto in der Lausitz vorgestellt (Aaron1, 19.08.2011)

 Ein Elektrowagen, bezahlbar für alle ? (Godfrid, 16.12.2019)

Diese Forum-Posts bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

  Apropos Toyota, warum wohl ist dieser führende Autokonzern Hauptsponsor der DUH, der Deutschen Umwelthilfe? Einziges Ziel dieser Organisation ist es die deutsche Autoindustrie kaputt zu machen. ... (Helmfried, 09.04.2021)

  Wie schrieb 1844 Heinrich Heine in „Deutschland, ein Wintermärchen“? Ich kenne die Weise, ich kenne den Text, Ich kenn’ auch die Herren Verfasser; Ich weiß, sie tranken heimlich Wein. Und predig ... (HannesW, 13.03.2021)

 \"Andererseits aber ist Luftverschmutzung eine komplexe Angelegenheit. Veränderte Emissionen führen wegen allerlei chemischer Reaktionen nur indirekt zu veränderten Konzentrationen; das Wetter hat ein ... (Mopetra, 30.04.2020)

 Hans-Peter und Dora, entschuldigt aber ich weiß nicht wie ich eure Aussagen im Kontext eines Elektromobilauto-Forums deuten soll? Was schert es mich, was die Regierung sagt. Ich fahre ein E-Auto weil ... (Mopetra, 30.04.2020)

 Ich hatte das Problem auch schon einige Male, hab dann versucht nicht weiter dran rumzufummeln und beim nächsten Versuch ging es dann (beim nächsten Fahren). Klingt doof, aber manchmal hilft es das Ha ... (Mopetra, 30.04.2020)

  Logisches Denken, was sind die zwei Säulen der Logik? Das Nichtwiderspruchsprinzip und das Prinzip des ausgeschlossenen Dritten. Wenn der Strom für den Endverbraucher immer teurer wird, wird er ... (Dora39, 11.02.2020)

  Ich hatte mal die Möglichkeit mit einem Experten vom ADAC zu sprechen. Er hat sehr anschaulich erklärt daß der Strom von diesen Windmühlen niemals ausreichen würde um in Zukunft e-Autos mit Lades ... (Helmfried, 16.12.2019)

 Hey hey EinTopLover:) das ist ja ein sehr wichtiges Thema. Es ist ja klar, man sollte es versuchen, eine Wohnung zu besitzen. Das ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor für die Zukunft... Meine Mutti ... (Mopetra, 18.11.2019)

  Eure Sorgen möchte ich haben. In jedem Handwerklichen Beruf zählt Erfahrung, je länger du also deinen Job machst um so mehr kannst tun ohne erst nachschauen zu müssen wie es eigentlich geht. Und ... (Dora39, 26.09.2019)

  Und wie sagte Erich Sixt? Das E-Auto ist ein schwerer politischer Fehler und wird sich auch unter Zwang nicht durchsetzen. Fährt irgend ein Minister/in als Dienstwagen ein Elektroauto? Fährt Fr ... (Erwin3, 28.08.2019)

Diese News bei ElektroMobil-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Kostenlose EV-Sourcing-Veranstaltung mit Taiwans führenden Lieferanten aus der Lieferkette für intelligente Fahrzeuge (GlobalPR_Agentur, 15.06.2021)
TAIPEI, Taiwan, 15. Juni 2021 -- Taiwans führende gemeinnützige Handelsförderungsorganisation TAITRA veranstaltet ein globales Business-Matchmaking-Event, das Käufer der globalen Elektrofahrzeugindustrie mit den besten taiwanischen Lieferanten zusammenbringt. Die virtuelle Veranstaltung Sourcing Taiwan Online – Smart Vehicle Supply Chain beginnt am 8. Juli 2021 und beleuchtet EV-Lösungen und -Komponenten, V2X und autonome sowie intelligente Plattformen für die gemeinsame Nutzung von Transportmit ...

 Brescia – Stadt der legendären 1000 Meilen (Maggioni, 03.06.2021)
Am 16. Juni ist es wieder so weit. In der lombardischen Stadt Brescia wird der Startschuss für die Mille Miglia 2021 fallen. 375 Rennsportwagen, einige rund 70, 80 und fast 100 Jahre alt, treten zum viertägigen Straßenrennen Brescia-Rom-Brescia an.

Zu den Schmuckstücken, die das Mille Miglia-Publikum in diesem Jahr zu Gesicht bekommt, gehören mehrere Alfa Romeo 6C 1750 mit von der Designschmiede Zagato entworfener Karosserie. Für Gänsehaut bei Liebhabern historischer Renngeschosse ...

 Dinnerhopping goes electric: Fusion von E-Mobilität und Oldtimer Bus - Umbau eines 1971 Crown Super Coach zum E-Bus (pressfeed , 06.05.2021)
Seit nun mehr als 15 Jahren sind die beiden Brüder Peter und Christian Fragner, Inhaber des Verkehrsunternehmenes DinnerHopping, mit ihrem liebevoll restaurierten, amerikanischen Schulbus „Crown Supercoach“, aus dem Jahr 1971, auf Münchens Straßen unterwegs.

DinnerHopping bietet einzigartige Erlebnisdinner, auch mit Showeinlagen, in einem US-Oldtimer Schulbus. Dabei werden ausgewählte Münchener Restaurants angefahren und jeder Gang direkt im Bus serviert.

A ...

 In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist (prmaximus, 01.04.2021)
NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2107 am 28. März 2021

Immer wieder müssen Wind- und Solaranlagen abgeschaltet werden, weil zu viel Ökostrom eingespeist wird. Mit jedem neuen Windgenerator und jeder neuen Fotovoltaik-Anlage häufen sich die Abschaltungen, was die Betreiber in keiner Weise stört, denn sie erhalten eine Ausfallvergütung für überflüssigen und ungelieferten Strom, die der Str ...

 Erfolgreiche Aufholjagd: der europäische Markt für Elektroautos boomt (Ceresana, 23.03.2021)
Elektromotor, Hybrid oder doch Wasserstoff? Revolutionärer Wandel bewegt die Verkehrswelt: Um die elektrische, klimaneutrale und vollvernetzte Mobilität der Zukunft kämpfen Autohersteller, Zulieferer und neue Herausforderer. Etablierte Industriestandorte mit Millionen von Arbeitskräften müssen sich jetzt neu erfinden. Die Elektrifizierung verändert nicht nur die Autoindustrie rasant. Innovative Technologien und neue Geschäftsmodelle durchbrechen alte Branchengrenzen: Telekom-Firmen flirten mit C ...

 In der BRD sind mehr Trabis als Teslas zugelassen! Warum? (prmaximus, 08.03.2021)
Vertiefende Informationen zum Elektrowahn auf
https://www.dz-g.ru/Wem-nuetzt-der-Wirtschaftskrieg-gegen-deutsche-Diesel-Pkw

5. Januar 2020 | Bernd Ramler - E-Mobilität im Praxistest: Nach dieser Fahrt im Elektroauto behalte ich erstmal meinen Diesel
"Seien wir realistisch: So werden sich in unserer eher hektischen Zeit keine großen Kundenkreise für Emobilität freiwillig erwär ...

 Die BRD-Energiewende bedroht die Freiheiten aller (prmaximus, 14.02.2021)
NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2104 am 17. Februar 2021

Angst erzeugt Probleme, für die anschließend Lösungen angeboten werden. Das viele Geld für die vermeintlichen Lösungen fließt in die Taschen der Akteure. Doch die behördlichen Maßnahmen schränken die Freiheiten aller ein und vergrößern gleichzeitig Regierungsmacht.

Angst lähmt das Denken und erklärt die hohe Zustimmung der ...

 Corona-Widersprüchlichkeiten: Ein systemrelevanter Einzelhändler macht sich Luft (prmaximus, 27.01.2021)
Entnommen aus
https://www.dz-g.ru/Corona-Widerspruechlichkeiten_Ein-systemrelevanter-Einzelhaendler-macht-sich-Luft

Vermutlich wurde dieser Text bei "Freiheit der Gedanken" veröffentlicht. Doch weder bei facebook noch bei telegram ist er über die Suchfunktion erreichbar. Ich habe demzufolge die Kopie von NPR.NEWS übernommen.
ImageBargainBlitz-brain-1-2Geh ...

 Das Badl – Das 4-Sterne-Hotel am Kalterer See für Genießer (Milanseiz, 26.11.2020)
Im Kaltern Hotel steht das Wohlfühlen im Mittelpunkt

Das Badl ist ein 4-Sterne-Genusshotel im wunderschönen Kaltern am See. Das gesamte Badl-Team gibt stets sein Bestes um einen wunderbaren Rückzugsort für Genießer, Romantiker und verliebte Paare zu schaffen. Seit 2013 schaffen die Mitarbeiter des Badl einen Ort der Zweisamkeit und Entspannung. Die Umgebung um das Hotel in Kaltern, Südtirol rundet das Erlebnis ab. Etwas oberhalb des Stadtzentrums und in der Nähe des Kalterer Sees ...

 Teurer Netzausbau für die Energiewende (prmaximus, 09.11.2020)
NAEB 2022 am 8. November 2020

"Die Energiewende muss weitergehen! Die Kosten spielen keine Rolle!" Das ist das Credo der schwarzgrünroten Politik. Die physikalischen Grundlagen werden mit Füßen getreten. Ein Beispiel dafür ist der teure Netzausbau.

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
"Zahl der Woche: Rund 10 Milliarden Euro investieren Strom- und Gasnetzbetreiber jährlich in Ersatz, Umbau und Ausbau der Netze", berichtet der Bundesverband der Energie- und Wasserwir ...

Werbung bei ElektroMobil-Infos.de:





In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist

 
ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Aktuelles Amazon-Schnäppchen

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Video Tipp @ ElektroMobil-Infos.de
Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Werbung

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Elektromobil Infos
· Weitere News von ElektroMobil


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Elektromobil Infos:
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren


ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Online Werbung

ElektroMobil-Info.de -  Infos & Tipps zu Elektro-Fahrzeugen !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

ElektroMobil News, ElektroMobil Infos & ElektroMobil Tipps - rund um ElektroMobile / ElektroAutos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist